COMAN Software GmbH

Lernen Sie uns kennen!

WER WIR SIND

Die zwei Gründer und Geschäftsführer sind ein eingespieltes Doppel – bereits seit 2011 entwickeln die beiden Diplomingenieure gemeinsam Software. Im Kompetenzbereich „Produktionssysteme und Informationssysteme“ der Berliner Innovationsschmiede inpro sind sie als Programmierer aufeinander getroffen, haben sich und ihre Lösung weiterentwickelt, so dass sie den Stall 2018 als Unternehmer verlassen haben. Ein steiler Aufstieg, auf dem beide ihre ganz eigenen Kurven gemeistert haben:

Sven Kägebein

Schon seit Beginn seiner Laufbahn fließen Daten durch sein Blut. Wo Mensch und Maschinen aufeinander treffen, fühlt der studierte Mechatroniker sich zuhause – egal wo er wohnt. Auf seinen Stationen in Stuttgart, Magdeburg oder Berlin hat er stets daran geschliffen, dass die digitale und reale Welt sich verlässlich annähern, synchronisieren oder am besten direkt miteinander verschmelzen. So bildet er Modelle für die Zukunft – nicht nur für seine.

Timur Ripke

Der gebürtige Berliner liebt die Geschwindigkeit, wobei er stets die Ruhe selbst bleibt. Für ihn bedeutet von A nach B zu kommen nicht nur Strecke zu überwinden, sondern auch Fortschritt zu schaffen. Also widmete er sich schon im Studium dem Thema Echtzeit – mit dem Ziel seinen Kunden eine ausgewogene Mischung aus Effizienz und Komfort anzubieten. So, wie er es in zehn Jahren als Inhaber eines Chauffeur-Unternehmens gemacht hat.

WO WIR HERKOMMEN

Entsprungen ist unsere Idee bereits 2009, als die inpro ihrem Namen als Innovationsgesellschaft mbH gerecht wurde, um eine Lösung zu entwickeln, die die digitale Lücke im Anlaufmanagement der Automobilindustrie schließen sollte.

Und das ist gelungen – schon 2012 konnte den Gesellschaftern Volkswagen, Daimler, Thyssenkrupp Systems und Siemens der erste Prototyp präsentiert werden. Das AMS (Aufbau Monitoring System) war in der Welt und konnte von nun an im permanenten Einsatz im Tagesgeschäft der Industrie-Giganten angepasst und verbessert werden.

So entstand 2015 nach über 30 Pilotprojekten aus dem Prototypen AMS der Construction Manager als serienreife Software. Und weitere 70 Pilotprojekte später hatte sich der Wert der Anwendung so bewiesen, dass die COMAN Software GmbH mithilfe von bmp Ventures in Sachsen-Anhalt ausgegründet wurde. An diesem Standort sind wir Teil der regionalen Entwicklung, prägen im wachsenden Team die Gegenwart unserer Kunden und schauen, wessen Herausforderungen wir in Zukunft noch lösen können.

WIR SIND UNTERWEGS

Ob Messe, Vortrag, Workshop oder Forum. Als Innovator ist COMAN vielerorts gefragt und gerne gesehen. Wir stellen uns also regelmäßig vor, präsentieren unser Produkt und äußern uns zu Fragen, die die Branche beschäftigen. Darüber berichten wir auf unseren Social Media Kanälen. Kommen Sie uns doch auch dort besuchen!
Einen Einblick erhalten Sie bereits hier oder in unserer Videosammlung.

COMAN ACOD-Kongress 2019 mit Volkswagen

Volkswagen und COMAN im Duett: Beim ersten gemeinsamen Auftritt erhielt das Publikum exklusive Einblicke, wie ein Großkonzern Start-up-Innovationen versteht und mit bemerkenswertem Erfolg einsetzt. Unsere Bühne: der @ACOD-Kongress 2019 in der Gläsernen Manufaktur in Dresden. Vielen Dank an unseren Key User Giuseppe Lo Presti. #comansoftware #ACOD2019 #volkswagen

Gepostet von COMAN Software GmbH am Montag, 21. Oktober 2019

WEN WIR SUCHEN

Aktuelle Jobangebote findest Du unter: www.startup-stendal.de

Immer gefragt: Neue Kräfte die uns verstärken und die unsere Ziele zu ihren machen.
Wenn Du eine Vorstellung hast, wie du uns verbessern kannst – dann stell dich vor!

Initiativbewerbungen bitte an: jobs@coman-software.com

WO WIR HINWOLLEN

Als Experte im Maschinen- und Anlagenbau fühlen wir uns heimisch und sehen auch in der Zukunft noch genug in dieser Branche zu tun. Dennoch forschen wir stetig, in welchen Branchen COMAN noch eingesetzt werden könnte und sollte. Denn kollaborative Fortschrittserfassung brauchen viele!
Sie haben einen Bedarf oder eine Idee? Erzählen Sie uns davon!